Hier findet ihr eine Übersicht über Dokumente und Unterlagen, die vor der Ausbildung und zu den Prüfungen mitzubringen sind.

Bevor es losgeht

  • Antrag (gibt's im Amt)
  • Personaldokument
  • Lichtbild (35 x 45 mm)
  • Nachweis über die Teilnahme an einem Kurs f.
  • Sofortmaßnahmen am Unfallort (DRK-Schein)
  • Sehtest
  • Geld für Kosten (ca. € 43,00 - 45,00)
  • Angabe der Prüfstelle (TÜV / DEKRA)
  • Angabe der Fahrschule
  • Führungszeugnis bei Erfordernis

  • Bearbeitungsdauer ca. 4 bis 12 Wochen

Praktische Prüfung

Es sind mitzunehmen:
  • Prüfungszulassungskarte
  • Ausbildungsbescheinigung (gibt es von der Fahrschule)
  • Prüfgebühren:
    • Klasse A1, B, BE: €84,97
    • Klasse A(lb + offen): €112,81

Theorieprüfung

Mitzunehmen sind:
  • Prüfzulassungskarte
  • Prüfgebühr: €20,83
  • Ausbildungsbescheinigung (gibt es von der Fahrschule)